Unsere Angebote der Eingliederungshilfe

Die Angebote der f & w Eingliederungshilfe im Großraum Hamburg richten sich an erwachsene Menschen mit psychischen oder psychosozialen Beeinträchtigungen, mit Suchterkrankungen sowie mit geistigen und mehrfachen Behinderungen. Zielsetzung ist es, für diesen Personenkreis eine gleichberechtigte und selbstbestimmte Teilhabe am Leben in der Gesellschaft sowie die Teilhabe am Arbeitsleben zu ermöglichen.

Die Betreuung der Klientinnen und Klienten orientiert sich an ihren individuellen Wünschen und Bedürfnissen, erfolgt unter Berücksichtigung ihrer Ressourcen und Fähigkeiten und mit Einbindung von Vertrauenspersonen. Dabei stehen die Grundgedanken – Autonomie, Normalität, Teilhabe – an erster Stelle. Die Achtung vor dem Leben, die Anerkennung der Menschenrechte und der Respekt vor dem Selbstwert eines Menschen sind für uns unabdingbar und bestimmende Leitwerte für die Haltung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Wir sehen uns vor dem Hintergrund des Leitgedankens der „Inklusion“ von Menschen mit einer Behinderung in der Verpflichtung, unsere Angebotsstrukturen in Richtung Sozialraumentwicklung und -erschließung weiterzuentwickeln. Sozialraumorientierung ist ein Weg, die gesellschaftliche Teilhabe von Menschen mit einer Behinderung zu verbessern, ihre Inklusion zu fördern und ihre Lebensqualität zu steigern.

Hierzu gehören der weitere Aufbau von personenbezogenen und flexiblen Angeboten für alle betreuten Personenkreise und die schrittweise Regionalisierung der schwerpunktmäßig auf drei Standorte zentrierten Wohnangebote.

 

Erfahren Sie mehr über unsere Angebote

Menschen mit geistiger u. mehrfacher Behinderung

f & w Haus Huckfeld mit der Tagesstätte;
Außenwohngruppe Zur Mühle/Hittfeldmehr

Menschen mit psychischer Erkrankung

f & w Wohnverbund Farmsen;
f & w Betreutes Wohnenmehr

Menschen mit Suchterkrankung

f & w Sachsenwaldau – sozialtherapeutische Einrichtungmehr

Veranstaltungskalender

Juni - 2017
So Mo Di Mi Do Fr Sa
  01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 29 30  

Geschäftsbereichsleitung Eingliederungshilfe

Renate Liess
Grüner Deich 17
20097 Hamburg

Tel. (0 40) 42 83 5 - 3290
Fax. (040) 42 83 5 - 3584

E-Mail senden