Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber

Harburger Poststraße 1, 21079 Hamburg

Unser Angebot

  • 24 Stunden Aufnahme
  • Soziale Beratung
  • Medizinische Angebote
  • Verpflegung durch Verteilerküche
  • Kinderbetreuung
  • Vor-Ort-Beschulung der schulpflichtigen Kinder
  • Sport- und Freizeitangebote für alle Altersgruppen
  • Deutschkurse

Beschreibung

In der Zentralen Erstaufnahmeeinrichtung für Asylbewerber in der Harburger Poststraße werden rund um die Uhr Flüchtlinge aufgenommen, untergebracht und verpflegt, die neu nach Hamburg gekommen sind.

Auftraggeber für den Betrieb der Einrichtungen ist die Behörde für Inneres und Sport, die in der Harburger Poststraße eine Außenstelle vorhält. Die Behörde klärt zunächst, ob die Flüchtlinge in Hamburg verbleiben können oder im Rahmen eines bundesweiten Verteilerschlüssels einem anderen Bundesland zugewiesen werden.

Bleiben die Flüchtlinge in Hamburg, wohnen sie bis zu drei Monate in der zentralen Anlaufstelle in der Harburger Poststraße oder in einer der sechs weiteren Erstaufnahmeeinrichtungen.

In der Zwischenzeit entscheidet das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge über den Asylantrag. Spätestens nach Ablauf von drei Monaten ziehen die Flüchtlinge, deren Verfahren noch nicht abgeschlossen ist, in der Regel in eine unserer Wohnunterkünfte.

In Hamburg betreibt fördern und wohnen die Zentrale Erstaufnahmeeinrichtung sowie vier weitere Unterkünfte der Erstaufnahme:

  • Erstaufnahme Sportallee
    Sportallee 70, 22335 Hamburg
    Telefon: 040 42835 5040

  • Erstaufnahme Schnackenburgallee
    Schnackenburgallee 81, 22525 Hamburg
    Telefon: 040 300 331 55

  • Erstaufnahme Dratelnstraße
    Dratelnstraße, 21109 Hamburg
    Telefon: 0176 42852 736 oder 0176 42852 779

  • Erstaufnahme Schwarzenberg
    Schwarzenbergstraße 87, 21079 Hamburg
    Telefon: 0176 42852 733


Die Erstaufnahmeeinrichtung Karl-Arnold-Ring in Hamburg Wilhelmsburg wird durch das DRK Harburg betrieben. Eine weitere Außenstelle befindet sich in Nostorf/Horst, Mecklenburg-Vorpommern.

Karte und Anfahrt

Bereichsleitung Zentrale Anlaufstelle / Erstaufnahmeeinrichtungen

Melanie Anger
Harburger Poststraße 1
21079 Hamburg

Tel. (040) 42 81 52 121
Fax. (040) 42 81 52 123

E-Mail senden

Leitung Betrieb Zentrale Anlaufstelle / Erstaufnahmeeinrichtungen

Rainer Baumbach
Harburger Poststraße 1
21079 Hamburg

Tel. (040) 42 81 52 122
Fax. (040) 42 81 52 123

E-Mail senden