Holmbrook – Wohnunterkunft in Othmarschen

Holmbrook 1b, 22605 Hamburg

Unser Angebot

  • Kapazität: 208 Plätze
  • Abgeschlossener Wohnraum
  • Unterkunfts- und Sozialmanagement
  • Angebote von Freiwilligen: Willkommens-Café, Aktivitätengruppe, Deutschkurs
  • Freizeit- und Bildungsangebote durch Kooperationen mit lokalen Einrichtungen

Beschreibung

Die Wohnunterkunft Holmbrook wurde im September 2015 eröffnet und bietet Platz für bis zu 208 Menschen. In insgesamt acht zweistöckigen Modulhäusern leben asylsuchende Familien und alleinstehende Asylbewerber vorwiegend aus den Balkanstaaten, Syrien, Afghanistan und Eritrea.

Die roten Häuser sind in Drei- und Vierzimmerwohnungen mit jeweils eigener Küche und Badezimmer unterteilt. Die einzelnen Wohnungen bieten Platz für sechs bis acht Personen und werden von Familien bewohnt oder als Wohngemeinschaften genutzt.

Die Kinder der Unterkunftsbewohner besuchen die umliegenden Kindertagesstätten und Schulen. Für Gemeinschaftsaktivitäten gibt es einen Gruppenraum. Ein benachbarter Spielplatz und die nahegelegene Elbe laden zu Außenaktivitäten ein.

Als Hilfe und Unterstützung vor Ort steht den Bewohnerinnen und Bewohnern der Unterkunft zu den üblichen Bürozeiten das Unterkunfts- und Sozialmanagement von fördern & wohnen zur Verfügung.

Seit Eröffnung der Unterkunft unterstützt die Nachbarschaftsinitiative „Die Holmbrooker“ mit großem Engagement die Bewohnerinnen und Bewohner in vielen Lebensbereichen. Freiwillig Engagierte organisieren unter anderem ein regelmäßig stattfindendes Willkommens-Café , eine Aktivitätengruppe, und eine Fahrradwerkstatt. Der gemeinnützige Verein Interkulturelle Bildung Hamburg leitet vor Ort einen Integrationskurs. Für weitere Sprachlernangebote stellen die Christuskirche und die Loki-Schmidt-Schule Räumlichkeiten zur Verfügung.

Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist gut. Die nahegelegenen Buslinien M15 mit der Haltestelle „Wrangelpark“ und M1 mit der Haltestelle „AK Altona“ führen ins Zentrum von Altona, wo sich Arztpraxen und vielfältige Einkaufsmöglichkeiten befinden.

Karte und Anfahrt

Bereichsleitung Altona

Torsten Grube
Grüner Deich 17
20097 Hamburg

Tel. (040) 42 83 5 - 5130
Fax. (040) 42 83 5 - 5179

E-Mail senden

Adresse der Einrichtung

Wohnunterkunft Holmbrook
Holmbrook 1b
22605 Hamburg

Tel. 040 854107910