Hornkamp – Wohnunterkunft in Fuhlsbüttel

Hornkamp 9 - 11, 22335 Hamburg

Unser Angebot

  • Kapazität: 83 Plätze zzgl. 3 barrierefreie Plätze
  • möblierte Einzel- und Doppelappartements
  • Unterkunfts- und Sozialmanagement
  • Wandmosaiken
  • Gruppenraum

Beschreibung

In dem 1996 errichteten Gebäude in der Nähe des Flughafen Hamburg leben 86 allein stehende Frauen und Männer sowie Paare in modernen Einzel- und Doppel-Appartements. Voraussetzung für die Unterbringung in diesem Hause ist eine hohe Bereitschaft der Bewohner, ihre momentane Lebenssituation zu ändern und sich eine Wohnung und Arbeit zu suchen.

Unterstützung bekommen sie vom Unterkunfts- und Sozialmanagement in der Einrichtung.

Unter der Regie des Projektträgers „BauArt“ haben die Bewohner einige Kunstwerke geschaffen: Wandmosaiken für das Treppenhaus und ein aus Eiche geschnitztes Füllhorn als Symbol ihrer Wünsche und Hoffnungen. Der Gruppenraum inkusive Teestube wird von den Ehrenamtlichen mit der Hamburger Tafel verwaltet.

Karte und Anfahrt

Bereichsleitung Hamburg-Nord 1

Hans-Jürgen Schinowski
Grüner Deich 17
20097 Hamburg

Tel. (040) 42 83 5 - 3405
Fax. (040) 42 83 5 - 3491

E-Mail senden

Adresse der Einrichtung

Wohnunterkunft Hornkamp
Hornkamp 9 - 11
22335 Hamburg

Tel. (040) 500 246 21 / 22