Spliedtring – Wohnanlage in Billstedt

Spliedtring 58, 22119 Hamburg

Unser Angebot

  • Kapazität: 130 Plätze
  • abgeschlossene Wohnungen
  • Unterkunfts- und Sozialmanagement
  • Elternschule in der Nachbarschaft
  • Mobile Spielaktion mit einem pädagogischen Angebot

Beschreibung

In der f & w - Wohnunterkunft  „Spliedtring“ wohnen insgesamt rund 130 wohnungslose Menschen – Familien und allein Stehende – , davon aktuell über 40 Kinder. Die Anlage verfügt über 45 Wohnungen im Rahmen der öffentlichen Unterbringung.
Die Wohnunterkunft liegt inmitten einer Großwohnsiedlung und ist im Quartier gut integriert – nicht zuletzt, weil etliche Bewohner sich auch selbst um die Pflege der Grünanlagen und des Spielgeländes bemühen.
Unterstützt werden die Bewohner durch das Unterkunfts- und Sozialmanagement von fördern und wohnen (f & w) vor Ort.

Gleich nebenan hat die Elternschule Horner Geest ihre großzügigen Räumlichkeiten, wo spezielle Kurse für Mütter und ein Ferienprogramm für Kinder angeboten werden.
Einmal wöchentlich kommt die Mobile Spielaktion mit einem pädagogischen Angebot und führt die Kinder der Einrichtung und der Nachbarschaft zu gemeinsamen Spiel und Lernen zusammen.
Die Wohnunterkunft ist baulich kombiniert mit 18 Mietwohnungen in zwei benachbarten Eingängen, die im Rahmen des f & w - Konzeptes „Wohnen plus“ an ehemals wohnungslose Menschen vermietet werden.

Karte und Anfahrt

Bereichsleitung Hamburg-Mitte 2

Sabine Winter
Grüner Deich 17
20097 Hamburg

Tel. (040) 42 83 5- 3184
Fax. (040) 42 83 5 - 5169

E-Mail senden

Adresse der Einrichtung

Wohnanlage Spliedtring
Spliedtring 58
22119 Hamburg

Tel. (040) 653 13 26 / 653 90 880