Brookkehre – Wohnunterkunft in Bergedorf

Brookkehre 20, 21029 Hamburg

Unser Angebot

  • Kapazität: 380 Plätze
  • abgeschlossene Wohnungen
  • Unterkunfts- und Sozialmanagement
  • Angebote von Freiwilligen vor Ort
  • Freizeit- und Bildungsangebote durch Kooperationen mit lokalen Einrichtungen

Beschreibung

Die Wohnunterkunft Brookkehre am Rande Bergedorfs wurde im Mai 2015 eröffnet. In der Unterkunft leben asylsuchende Familien sowie alleinstehende Asylbewerber vorwiegend aus Syrien, den Balkanstaaten und Afghanistan. Es gibt dort Platz für bis zu 380 Menschen.

Die Unterkunft besteht aus sieben dreistöckigen Modulhäusern, die in jeweils mehrere Dreizimmerwohnungen unterteilt sind. Jede Wohnung verfügt über eine Küche und ein Badezimmer.
Je nach Anzahl der Familienmitglieder teilen sich jeweils ein bis zwei Familien eine Wohnung. Für alleinstehende Flüchtlinge sind die Wohnungen als Sechser-WGs eingerichtet.

In einem der Modulhäuser werden Räumlichkeiten von der Verwaltung und dem Technischen Dienst genutzt. Hier befinden sich auch drei Gruppenräume für Gemeinschaftsaktivitäten und Angebote.
Als Hilfe und Unterstützung vor Ort steht den Bewohnern der Unterkunft zu den üblichen Bürozeiten das Unterkunfts- und Sozialmanagement von fördern & wohnen zur Verfügung.

Ein Supermarkt ist fußläufig erreichbar. Die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr ist durch mehrere HVV Buslinien gewährleistet. Diese bieten einen Anschluss an die S-Bahn in Bergedorf.

Seit Eröffnung der Unterkunft besteht eine Kooperation mit dem Verein Bergedorfer für Völkerverständigung und der Kirchengemeinde St. Michael. Die freiwillig Engagierten haben die Deutschkurse und auch andere Angebote speziell auf die Bedürfnisse der Bewohnerinnen und Bewohner zugeschnitten. Es gibt Angebote für Männer und Frauen sowie Förderunterricht für Kinder. Für die Kinderbetreuung werden Kindergruppen und Spielstunden organisiert. Viele Kinder besuchen aber auch die umliegenden Kitas.

Im Freizeitbereich können die Bewohnerinnen und Bewohner Yoga, Fitness und Kreatives Gestalten sowie einen offenen Treff für Eltern mit Kindern wahrnehmen. Für Außenaktivitäten ist ausreichend Platz vorhanden. Gegenüber der Unterkunft liegen ein Bolzplatz und ein großer Spielplatz.

Karte und Anfahrt

Bereichsleitung Bergedorf

Imme Stoffers
Grüner Deich 17
20097 Hamburg

Tel. +49 40 42835 - 3705
Fax. +49 40 42835 - 5149

E-Mail senden

Adresse der Einrichtung

Wohnunterkunft Brookkehre
Brookkehre 20
21029 Hamburg

Tel. Tel. (040) 248 35 -283 / -236
Fax. (040) 41 92 29 28