Ein Einbaum für f & w Sachsenwaldau

    Jugendliche lernen Teamwork bei Kunstobjekt für suchtkranke Frauen und Männer.

    Mehr als 20 junge Menschen haben Teamgeist bewiesen und das Ergebnis ist ein 7 Meter langer Einbaum aus Pappelholz.

    Der Einbaum ist mit großem Aufwand als schwimmender Schowroom für den hauseigenen See entstanden.

    Das Kunstwerk soll künftig der soziale und kulturelle Mittelpunkt der Anlage werden.






    Der „Stapellauf“ war ein ganz besonderes Ereignis an dem die Klienten/innen und die Mitarbeiter/innen gemeinsam mitwirkten. Der Künstler, Ulf Ludzuweit, hat das Projekt als Anleiter bei der Beschäftigungsgesellschaft (BQG) Schwarzenbek begleitet.

     

     

    Adresse der Einrichtung

    Sachsenwaldau

    Sachsenwaldau 8
    21465 Reinbek

    Tel. 041 04 / 97 13 51
    Fax. 041 04 / 97 13 70

    E-Mail senden