Pressemitteilung
    Rembert Vaerst als Sprecher der Geschäftsführung von fördern und wohnen in den Ruhestand verabschiedet

    Neun Jahre hat Dr. Rembert Vaerst (65) an der Spitze des städtischen Unternehmens f & w fördern & wohnen AöR gestanden. Heute wurde der Sprecher der Geschäftsführung in den Ruhestand verabschiedet.

    Sozialsenatorin Dr. Melanie Leonhard dankte Rembert Vaerst am Mittag im Rahmen einer Feier im Großen Saal der Handwerkskammer. Dabei würdigte sie vor allem, wie der gebürtige Hamburger in seiner Position dazu beitrug, dass die Stadt den starken Zuzug geflüchteter Menschen im Spätsommer 2015 organisatorisch bewältigt hat. Fördern und wohnen betreibt Unterkünfte für obdach- und wohnungslose Menschen und Asylbewerber und hält Angebote für Menschen mit Behinderung und Senioren vor. Nachfolger an der Spitze des Unternehmens mit rund 1.600 Mitarbeitern ist ab 1. Januar Dr. Arne Nilsson.

    Öffentlichkeitsarbeit/ Pressesprecherin

    Susanne Schwendtke

    Grüner Deich 17
    20097 Hamburg

    Tel. (040) 42 83 5 - 3345
    Fax. (040) 42 83 5 - 3584

    E-Mail senden