Kennziffer 04-18: Objektmanager/innen

schnellstmöglich und unbefristet gesucht

Für unseren Geschäftsbereich Projekt- und Immobilienmanagement suchen wir schnellstmöglich und unbefristet mehrerer

Objektmanagerinnen bzw. Objektmanager

In dieser Funktion obliegt Ihnen die Begleitung und Sicherstellung der baulichen und betrieblichen Funktionalitäten unternehmenseigener und angemieteter Immobilien.

Ihre wesentlichen Aufgaben:

  • Erfassung erforderlicher Instandhaltungsmaßnahmen, Kalkulation, Bauleitung und Abrechnung, Begleitung der Gewährleistung
  • Planung bzw. Steuerung von komplexen Umbau-, Umnutzungs- oder Sanierungs-maßnahmen im Bestand
  • Gewährleistung des baulichen und organisatorischen Brandschutzes im Betrieb befindlicher Immobilien
  • Steuerung, Koordination & Begleitung externer Fachplaner und Sachverständiger
  • Kosten- und Terminkontrolle

Ihr Anforderungsprofil:

  • Bauingenieur/in oder sonstige Beschäftigte mit langjähriger Erfahrung in er Baubranche
  • Gute Kenntnisse im Bereich Bauen im Bestand und der Instandhaltung
  • Gute Kenntnisse aktueller und wirtschaftlicher Bauverfahren
  • Grundkenntnisse VOB/HOAI, HBauO, EnEV (Energieeinsparverordnung)
  • Grundkenntnisse Vergaberecht im öffentlichen Dienst der FHH
  • Grundkenntnisse im Brandschutz
  • Gewissenhafte und selbständige Arbeitsweise
  • Gute Kommunikationsfähigkeit mit hoher sozialer Kompetenz
  • Durchsetzungsvermögen und Entscheidungsfähigkeit
  • Flexibilität und Einsatzbereitschaft
  • Fähigkeit zu koordinieren, delegieren und organisieren
  • Führerschein

Wir bieten Ihnen:

  • Eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit – die vollzeit- als auch teilzeitgeeignet ist – in einem engagierten Team
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Leistungen nach dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.V. (TV-AVH) (E10)
  • Möglichkeit zum Erwerb des HVV-ProfiTickets

Für weitere Informationen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen Herr Reißner unter der Telefonnummer 040 / 42835-3358 gern zur Verfügung.

In dem Bereich in dem diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Wir fordern daher Männer ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, auch schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

Wenn Sie diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe als besondere Herausforderung betrachten, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Kennziffer 04-18 – bevorzugt über unser Onlineportal oder per E-Mail – an uns.

f & w fördern und wohnen AöR
Personalmanagement
Kennziffer 04-18
Grüner Deich 17
20097 Hamburg
bewerbung@foerdernundwohnen.de
www.foerdernundwohnen.de

Kennziffer 04-18: Stellenangebot »