Kennziffer 23-17: Keyuser/in SAP HCM

zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet gesucht

Im Zuge der wachsenden Aufgaben des Unternehmens suchen wir für den Bereich Personalmanagement innerhalb der Kaufmännischen Verwaltung zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet eine/n fachkompetente/n

Keyuserin bzw. Keyuser SAP HCM

Folgende Aufgaben erwarten Sie:

  • Anpassung und Weiterentwicklung des eingesetzten SAP-Programms ERP 6.00 an die Anforderungen von f&w im Bereich Personalabrechnung, Personaladministration, Orgmanagement und BAV
  • Prüfung und Überwachung von HCM-Support-Packages, Abschätzung der Relevanz für f&w, Customizing und Tests
  • Pflege und Weiterentwicklung der vorhandenen Auswertungssysteme im Bereich Personal
  • Eigenständige Informationsbeschaffung, -verarbeitung und -bereitstellung zu fachlich relevanten Themen im Bereich Personalabrechnung und Personaladministration
  • Vertretung der Teamleitung Personalabrechnung/BAV
  • Mitwirkung bei unternehmensinternen SAP-Projekten

Ihr Profil:

  • Ein für die Aufgabenstellung abgeschlossenes qualifiziertes Studium z.B. der Wirtschaftsinformatik oder eine abgeschlossene, kaufmännische Ausbildung mit adäquater Zusatzqualifikation
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung als SAP HCM Keyuser und/oder in der Personalabrechnung
  • Hervorragende SAP-Kenntnisse im Modul HCM, idealerweise auch im operativen HR
  • Fundierte Kenntnisse in MS Excel
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Analytisches Denkvermögen und selbstständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Freude am Wissenstransfer
  • Gute Kommunikationsfähigkeit (mündlich und schriftlich)

Wir bieten:

  • Ein sehr abwechslungsreiches und herausforderndes Aufgabenfeld
  • Arbeit in einem engagierten und aufgeschlossenen Team
  • Gestaltungsmöglichkeiten in einer sich weiter entwickelnden Systemlandschaft
  • Individuelle Entwicklungschancen und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Tarifliche Leistungen analog dem öffentlichen Dienst nach dem Tarifvertrag der Arbeitsrechtlichen Vereinigung Hamburg e.V. (TV-AVH)
  • Möglichkeit zum Erwerb der HVV-ProfiCard

Für weitere Informationen zur ausgeschriebenen Position steht Ihnen Frau Mansfeld-Deneke unter der Telefonnummer 040 / 42835-3275 gern zur Verfügung.

In dem Bereich in dem diese Stelle ausgeschrieben wird, sind Männer im Sinne des Hamburger Gleichstellungsgesetzes unterrepräsentiert. Wir fordern daher Männer ausdrücklich auf, sich zu bewerben. Sie werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung vorrangig berücksichtigt.

Die Stelle ist teilzeitgeeignet, sofern im jobsharing eine ganztägige Besetzung sichergestellt werden kann.

Im Sinne der Unternehmensphilosophie ist es für uns selbstverständlich, auch schwerbehinderten Bewerberinnen und Bewerbern berufliche Perspektiven zu eröffnen und sie bei gleicher Qualifikation und Eignung bevorzugt zu berücksichtigen.

Wenn Sie diese abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Aufgabe als besondere Herausforderung betrachten, dann senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen sowie Ihre Gehaltsvorstellungen unter Angabe der Kennziffer 23-17 - bevorzugt über unser Onlineportal oder per E-Mail - an uns.

f & w fördern und wohnen AöR
Personalmanagement
Kennziffer 23-17
Grüner Deich 17
20097 Hamburg
bewerbung ( at ) foerdernundwohnen.de

Download
Kennziffer 23-17: Stellenangebot »

Ihr Kontakt zu uns

f & w fördern und wohnen AöR Personalmanagement

Grüner Deich 17
20097 Hamburg

Tel. 040 - 42835 3420

E-Mail senden