Entsprechenserklärung 2016 zum Hamburger Corporate Governance Kodex

Gemeinsame Erklärung von Geschäftsführung und Aufsichtsrat der f & w fördern und wohnen AöR zu den Empfehlungen des Hamburger Corporate Governance Kodex (HCGK)

Sachdarstellung
Die f & w fördern und wohnen AöR hat im Geschäftsjahr 2016 mit folgenden Ausnahmen die Regelungen des Hamburger Corporate Governance Kodex eingehalten, die von der Geschäftsführung und dem Aufsichtsrat zu verantworten sind (Gliederungspunkte 3 - 7 des HCGK sowie deren Unterpunkte). Von folgenden Punkten wurde abgewichen:

3.6 – Vermögensschaden-Haftpflichtversicherungen
f & w fördern und wohnen AöR verfügt über keine D&O-Versicherung. Es bestand jedoch eine Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung mit einem Selbstbehalt von 10 TEUR für den Sprecher der Geschäftsführung.

5.1.5 – Protokolle über Aufsichtsratsbeschlüsse
Die Protokolle konnten aus organisatorischen Gründen nicht in allen Fällen rechtzeitig versandt werden.

 

 

Hamburg,  12. April 2017

Die Geschäftsführung der f & w fördern und wohnen AöR
Der Aufsichtsrat der f & w fördern und wohnen AöR