Ausbildung, Praktikum und Freiwilligendienst

Unser Handwerker-Team bildet aus. Praktika und Freiwilligendienste sind in unseren Wohnunterkünften oder im Bereich Begleitung und Teilhabe möglich.

Ausbildung im Handwerk

Für dich sind Handwerk und Soziales eine logische Kombination?

Bei uns bekommst du eine gute Bezahlung, faire Arbeitszeiten und andere Vorteile des öffentlichen Dienstes. Seit 2019 kannst du bei f & w eine handwerkliche Ausbildung machen.

Berufspraktikum / Praktikum im Berufs-Anerkennungsjahr

Du studierst Soziale Arbeit oder Sozialpädagogik und suchst einen Praktikumsplatz im Berufsanerkennungsjahr? Studierenden und Absolventen, bei denen Praktika im Studium Pflicht sind oder die eine staatliche Anerkennung ihres Abschlusses anstreben, ermöglichen wir Praktika.

Praktika und Hospitationen für Schüler ab 18 Jahren

Das Soziale interessiert dich. Du besuchst noch die Schule und bist auf der Suche nach einem Beruf, der zu dir passt? Für Schülerinnen und Schüler ab 18 Jahren sowie Fach- und Hochschülerinnen bieten wir Praktika und Hospitationen an.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligendienst (BFD)

Freiwillig für die gute Sache? Ein Freiwilliges Soziales Jahr oder den Bundesfreiwilligendienst kannst du bei uns absolvieren. In den Wohnunterkünften für wohnungslose und geflüchtete Menschen und unseren Angeboten für Menschen mit Behinderung, psychischen und Suchterkrankungen. In ganz Hamburg, Hittfeld und Seevetal. Wende dich dafür an die Internationalen Jugendgemeinschaftsdienste.

Bitte bei Praktikums- oder Hospitationsanfragen den Bereich angeben, in dem du tätig werden möchtest. Noch Fragen?

Freie Plätze:

FSJler in Wandsbek gesucht

Wir unterstützen Menschen mit psychischen Erkrankungen im Bezirk Wandsbek Ost bei einem selbstbestimmten Leben, der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und dem Umgang mit Gesundheit und Krankheit. Bei Bedarf erfolgt diese Hilfe in Form von ambulanter Betreuung oder im Rahmen einer begleiteten Wohngruppe, Hand in Hand, an einem Standort.

Wir bieten dir die Möglichkeit ein Freiwilliges Soziales Jahr bei uns zu absolvieren. Für den Zeitraum vom 1.8.2019 bis 31.7.2020 suchen wie engagierte Freiwillige im Alter von 18 bis 27 Jahren.

Du wirst in folgenden Bereichen tätig sein:

  • Begleitung und Mitgestaltung von Freizeit- und Gruppenangeboten, auch in unserer Begegnungsstätte Meilerstraße
  • Individuelle Begleitung und Unterstützung von Klientinnen und Klienten, z. B. zu Arztterminen, bei Besorgungen und Erledigungen im eigenen Wohnraum
  • Büro-Organisation und PC-Arbeit
  • Besorgungen und Einkäufe (auch mit Dienstwagen möglich)
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision

Bewirb dich mit einem kurzem Anschreiben und Lebenslauf bei uns:

f & w fördern und wohnen AöR
Geschäftsbereich Begleitung und Teilhabe Wandsbek Ost
Silvia Saß
August-Krogmann Straße 109
22159 Hamburg
E-Mail

Für Rückfragen steht dir Frau Saß auch telefonisch unter 040 428 35 22 60 zur Verfügung.

FSJler in Farmsen gesucht

Freiwilliges Soziales Jahr

Wir sind ein ambulanter Dienst im Bezirk Wandsbek für Menschen mit psychischen Erkrankungen und unterstützen unsere Klientinnen und Klienten bei einem selbstbestimmten Leben im eigenen Wohnraum, bei der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und dem Umgang mit Gesundheit und Krankheit.

Wir bieten dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr an unserem Standort im Traberweg in Farmsen zu absolvieren.

Dafür suchen wir eine/-n engagierte/-n Freiwillige/-n im Alter von 18 bis 27 Jahren.

Bei uns wirst du in folgenden Bereichen eingesetzt:

  • Begleitung und Mitgestaltung bei Freizeit- und Gruppenangeboten und Angeboten in unserer Begegnungsstätte
  • Individuelle Begleitung und Unterstützung von Klientinnen und Klienten, zum Beispiel bei (Arzt-)Terminen, bei Besorgungen und im eigenen Wohnraum
  • Büro-Organisation und PC-Arbeit
  • kleine handwerkliche Tätigkeiten
  • Besorgungen und Einkäufe, teilweise mit Dienstwagen
  • Teilnahme an Teambesprechungen und Supervision

Bei Interesse bewirb dich mit Lebenslauf und kurzem Anschreiben bei uns:

f & w fördern und wohnen AöR
Ambulante Sozialpsychiatrie
Kira Böhning
Traberweg 32 b
22159 Hamburg
E-Mail

Für Rückfragen steht dir Frau Challier unter der Telefonnummer 040  69 42 94 22 / -0 zur Verfügung.

FSJler in Jenfeld gesucht

Freiwilliges Soziales Jahr

Wir unterstützen Menschen mit psychischen Erkrankungen ambulant – beim selbstbestimmten Leben im eigenen Wohnraum, der Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft und dem Umgang mit Gesundheit und Krankheit.

Wir bieten dir die Möglichkeit, ein Freiwilliges Soziales Jahr an unserem Standort im Kaskadenpark im Stadtteil Hamburg-Jenfeld zu absolvieren.

Dafür suchen wir eine/-n engagierte/-n Freiwillige/-n im Alter von 18 bis 27 Jahren.

Deine Arbeitsaufgaben im Freiwilligendienst umfassen:

  • Unterstützung des Fachpersonals in der hauseigenen Begegnungsstätte
  • Begleitung und Mitgestaltung bei Freizeit- und Gruppenangeboten
  • individuelle Begleitung und Unterstützung von Klientinnen und Klienten bei auswärtigen  Terminen z. B. bei Behörden, Ärzten sowie bei Besorgungen
  • Büro-Organisation und PC-Arbeit
  • Besorgungen und Einkäufe, teilweise mit Dienstwagen
  • Unterstützung im hauswirtschaftlichen Bereich
  • Vor- und Nachbereitung und Teilnahme an Dienstbesprechungen und Supervision

Bei Interesse bewirb dich mit Lebenslauf und kurzem Anschreiben bei uns:

f & w fördern und wohnen AöR
Ambulante Sozialpsychiatrie
Ariane Altmann
Kaskadenpark 27
22045 Hamburg
E-Mail

Für Rückfragen steht dir Herr Skerswetat unter der Telefonnummer 040 66 85 80 80 zur Verfügung.

FSJler in Hittfeld gesucht

Freiwilliges Soziales Jahr

Unsere Einsatzstelle liegt im Zentrum von Hittfeld und ist gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen (Bushaltestelle vor der Haustür, 20 Minuten von der S-Bahn Harburg).

Für dein FSJ können wir dir zwei unterschiedliche Einsatzbereiche anbieten:

Im Wohnhaus werden 42 erwachsene Menschen mit Handicap rund um die Uhr, in der Tagesstätte 22 Besucher von Montag bis Freitag, 08:00 – 15:00 Uhr, begleitet.

  • Unterstützung in einer der 4 Wohngruppen mit etwa 15 Personen: Assistenz bei der Tages-, Kontakt- und Freizeitgestaltung, regelmäßig auch an den Wochenenden. Dazu gehören gemeinsames Einkaufen, Begleitung zu Freizeitaktivitäten, Wäschepflege, Mahlzeiten vorbereiten und anreichen.
    "Leben wie in einer Familie": die Dienstzeit ist flexibel.
  • Unterstützung in der Tagesstätte: Hilfestellung in kleinen Arbeitsgruppen bei verschiedenen Arbeiten z. B. beim Malen, Sägen, Einkaufen, Gärtnern und beim Anreichen der Mahlzeiten.
    Arbeitszeit: Montag – Freitag, 08:00 – 16:00 Uhr

Alle Teams sind multiprofessionell und setzen sich aus Sozialpädagoginnen und -pädagogen, Heilerziehungspflegerinnen und -pflegern, Ergotherapeutinnen -therapeuten und pädagogischen Assistenzkräften zusammen.

Durch die Teilnahme an Teambesprechungen wirst du viel über Krankheits- und Berufsbilder erfahren und im Austausch mit anderen FSJlern schnell in dein Aufgabengebiet hineinwachsen. Vielfältige Kontakte im Sozialraum sowie ein tolles Betriebsklima werden dein FSJ bereichern.

Wir freuen uns auf dich, denn du bist ein Teil unseres Teams!

Personalmanagement
Heidenkampsweg 98
20097 Hamburg
040 428 35 34 20
040 428 35 32 93