f & w fördern und wohnen: Neu: Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement

    Neu: Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement

    Auf Initiative des Bündnisses Hamburger Flüchtlingsinitiativen (BHFI) ist ein neuer „Leitfaden für Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement in Wohnunterkünften“ entstanden. fördern und wohnen hat sich mit seinem langjährigen Know-how in der Freiwilligen-Koordination intensiv in die Entwicklung des Leitfadens eingebracht. Federführend waren die Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) und der Zentralen Koordinierungsstab Flüchtlinge (ZKF).  

    Der Leitfaden stellt verlässliche, einheitliche Rahmenbedingungen für das freiwillige Engagement in den Standorten der Erstaufnahme und in Wohnunterkünften dar. So dient er allen Beteiligten rund um das Ehrenamt in Unterkünften für ein konstruktives und wertschätzendes Miteinander.

    Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement in Unterkünften (PDF)

    Freiwilligenkoordination

    Christiane Schröder

    Grüner Deich 17
    20097 Hamburg

    Tel. (040) 42 83 5 - 3277
    Fax. (040) 42 83 5 - 3584

    E-Mail senden