Quartiersfest mit Kinder-Fußballturnier in Billstedt

| News

„Da sein! Seit 400 Jahren“ – unter diesem Motto begeht fördern und wohnen (f & w) das Jubiläum öffentlicher Fürsorge in Hamburg. Am Samstag fand ein Quartiersfest in der Wohnunterkunft Mattkamp 10 in Billstedt statt.

Teamgeist und Fußball verbindet

In der Billstedter Unterkunft stiftet Sport Zusammenhalt und Austausch. Bewohnerinnen und Bewohner haben dort eine eigene Fußballmannschaft gegründet und ein Bewohner trainiert ehrenamtlich das Team. Am Samstag startete um 14:00 Uhr das Kinder-Fußball-Turnier. 6 Mannschaften hatten sich angemeldet. Mädchen und Jungen stürmten in gemischten Teams das Spielfeld. Als Schiedsrichter engagierten sich eine Bewohnerin und ein Bewohner der Unterkunft.

DJ BÜGELBRETT sorgt für Musik und Stimmung

Nach dem Auftritt der Trommelgruppe „Ramba Samba" legte DJ BÜGELBRETT auf. Der Hamburger Murat Tözel wurde 2016 bekannt, als er auf dem Jungfernstieg ein Bügelbrett als DJ-Pult aufbaute, um mit Musik und Tanz für eine friedliche Stimmung zu sorgen. Dafür bekam er 2017 den Bürgerpreis Hamburg-Mitte. Tözel sieht es als seine Aufgabe „junge Leute von der Straße zu holen“, ihnen ihre Talente bewusst zu machen: in Tanz, Gesang oder Sport. Jeden Freitag veranstaltet er von 22:00 bis 3:00 Uhr sein „Midnight-Soccer Hamburg“ in der Wichern-Schule in Hamm und arbeitet mit verschiedenen Wohnunterkünften und Teams von f & w zusammen. Durch sein zivilgesellschaftliches Engagement weiß er: „Ein Miteinander und Zusammenleben ist möglich – ganz egal, woher jemand kommt.“

Unterkunft für wohnungslose und geflüchtete Menschen

In der Wohnunterkunft, deren Pavillonhäuser in den 90er-Jahren gebaut wurden, gibt es 385 Plätze für geflüchtete und wohnungslose Menschen. Das Team von f & w unterstützt die Bewohnerinnen und Bewohner im Alltag und bietet eine Orientierungsberatung.

Jubiläum 2019

Begegnung, fachlicher Dialog und Ausblicke in die Zukunft stehen 2019 im Mittelpunkt zahlreicher Veranstaltungen. f & w wird es mit einer zentralen Veranstaltung und Zukunftswerkstatt „Eine für alle – die soziale Stadt von morgen“ am 9. September im Thalia Theater begehen. Im August finden an verschiedenen Standorten von f & w  Quartierfeste statt.

Mehr erfahren: Jubiläum 2019

Jungen und Mädchen spielen Fußball
DJ Bügelbrett sorgt für Musik
Trommelgruppe
fördern und wohnen
Heidenkampsweg 98
20097 Hamburg
040 428 35 0
040 428 35 35 84