Fördern und Wohnen
Sie sind hier:

Sommerferien in der Unterkunft: Langeweile? Fehlanzeige!

| News

Wie Weihnachtsgeschenke im Sommer: Die rund 80 Kinder der Wohnunterkunft Großlohering von Fördern und Wohnen (F&W) in Rahlstedt staunten nicht schlecht über die prall gefüllten Stofftaschen. Michaela Thiesen, Leiterin des Kinder- und Familienhilfezentrum (KiFaZ) Großlohe und Volker Kuhn, Unterkunfts- und Sozialmanager von F&W überraschten die Kinder pünktlich zum Ferienstart mit gespendeten Gesellschaftsspielen, Puzzles, Büchern, Kuscheltieren, Holzspielzeug und vielem mehr.

Ein individueller Beutel für jedes Kind

Das KiFaZ des IB Hamburg hat die Spielzeugspenden in den letzten Wochen und Monaten von Menschen aus ganz Hamburg gesammelt, sortiert und gereinigt. Für jedes Kind der Unterkunft hat es gemeinsam mit dem Team von F&W eine ganz persönliche Tasche mit altersgerechtem Inhalt gepackt. Ergänzt wurden die Spenden um Bastelsets, die sich schon im Freizeit- und Ferienprogramm des KiFaZ bewährt hatten.

Langjährige Kooperationen im Quartier

Die Wohnunterkunft Großlohering ist fest im Quartier verankert. Sie hat Platz für 142 geflüchtete und wohnungslose Menschen, darunter sind zurzeit rund 30 Familien. Ein Team von F&W unterstützt sie mit Orientierungsberatung – und durch Kooperationen mit anderen Institutionen im Stadtteil: Eine kunsttherapeutische Malgruppe für Frauen gehört dazu, ebenso wie ein Nähkurs, Hausaufgabenhilfe und Deutschangebote. Über die Spielzeug-Spendenaktion freut sich das Team ganz besonders: „Wir sind für die sehr gute Kooperation und die tollen Spenden sehr dankbar“, so Volker Kuhn. „Die Kinder haben sich riesig gefreut. Damit sind die Ferien vielleicht nicht mehr ganz so langweilig, gerade nach dem langen Schul-Lockdown, in dem viele Kinder nur zu Hause waren“.

Mehr erfahren: Wohnunterkünfte für Geflüchtete und Wohnungslose

Spielzeugspenden werden sortiert
Kind freut sich über Tasche mit Spielzeug
Kooperationspartnerin und Mitarbeiter verteilen die Taschen mit Hilfe eines Einkaufswagens

Allgemeine Kontaktdaten Fördern und Wohnen

  • Fördern & Wohnen
    Heidenkampsweg 98
    20097 Hamburg
  • 040 428 35 0
  • 040 428 35 35 84