Spielerisch Grenzen überwinden

| News

Mittwochs ist der Spielplatz neben der Unterkunft mit der Perspektive Wohnen von fördern und wohnen (f & w) am Duvenacker immer gut besucht. Denn heute ist es wieder da: das Spielmobil vom SpielTiger. Einige Kinder basteln im SpielTiger-Mobil Ferngläser aus Papier und andere setzen das Wasserspiel auf dem Spielplatz in Bewegung. 2 Mütter und 4 Kinder spielen gemeinsam Kicker unter dem Vordach des Mobils. Die Bälle knallen über das Spielfeld, die Kinder jubeln.

Spielplatz und Spielmobil für alle

Nuran Carbon freut sich, mal wieder am Kicker zu stehen. Die Mutter wohnt in Eidelstedt und kommt nach der Kita oft mit ihrem Sohn hierher. „Wir waren vorher auch auf dem Unterkunftsgelände, aber seit der Spieltiger sein Angebot auf dem Spielplatz anbietet, wirkt es offener für alle“, erklärt Carbon. Das Angebot und auch der Spielplatz seien an sonnigen Tagen richtig gut besucht. So kommen Flüchtlingskinder und Kinder aus der Nachbarschaft zusammen. Und schließen Freundschaften.

Eine Idee vom Quartiersteam

Auch der Erzieher Mirko Hippler vom Abenteuerspielplatz Wegenkamp möchte den Austausch der Kinder im Quartier fördern. Er hat heute mit ein paar Kids einen Ausflug zum Spielplatz unternommen. „Die Idee, die Kinder im Quartier auf dem Spielplatz zusammenzubringen, entstand im Quartiersteam“, erzählt Hippler. Im direkten Kontakt und beim gemeinsamen Spielen fallen Grenzen – und Plätze können neu erobert werden. „Am Ende lernen die Kinder: Dich mag ich und es ist egal, wo du herkommst oder wohnst.“ Und das ist das gemeinsame Ziel von f & w, dem SpielTiger e. V. und den Beteiligten aus dem Quartiersteam, indem sie das Angebot des Spielmobils auf den Spielplatz verlegten.

SpielTiger am Duvenacker

Seit dem Frühjahr finden mittwochs, 15:30 – 18:30 Uhr die Spiel-, Bewegungs- und Bastelangebote des SpielTigers auf dem Spielplatz statt. Eltern und Kinder aus dem Stadtteil sind herzlich eingeladen.

In den Sommerferien ist der SpielTiger in vielen anderen Stadtteilen unterwegs. Am Duvenacker ist das Team in der Ferienwoche vom 29. Juli bis 2. August täglich, 15:00 – 18:00 Uhr. Nach den Ferien ist das Spielmobil wieder jeden Mittwoch auf dem Spielplatz Duvenacker.

Mittwochnachmittag: Begegnung im Duvencafé

Parallel öffnen freiwillig Engagierte jeden Mittwoch, 16:00 – 18:00 Uhr, das Begegnungscafé am Duvenacker 8 k. Auch da sind kleine und große Spielplatzbesucherinnen und -besucher herzlich willkommen. Bei Tee, Kaffee und Kuchen können im Duvencafé Geflüchtete und Nachbarinnen und Nachbarn zusammenkommen. „Viele Bewohnerinnen und Bewohner freuen sich, im ungezwungenen Ambiente mit jemandem deutsch zu sprechen“, betont Till Wortmann, Teamleiter der Unterkunft bei f & w.

Am 9. August findet außerdem das Quartiersfest im Rahmen des Jubiläumsjahrs 2019 von f & w statt.

Mehr erfahren: Unterkünfte mit der Perspektive Wohnen

Kinder spielen Kicker
Susanne Schwendtke, Pressesprecherin
Heidenkampsweg 98
20097 Hamburg
040 428 35 33 45
040 428 35 35 84