Fortbildung für Freiwillige: Leichter lernen durch Bewegung

| Veranstaltung

Es gibt ganz unterschiedliche Techniken, wie man sich Wissen aneignet. Jeder Mensch ist anders und lernt auch anders.

In diesem bewegten Workshop lernen Sie Übungen und Techniken aus der Edu-Kinestetik = Brain Gym® kennen. Die vorgestellten Selbsthilfe-Techniken können Kindern wie Erwachsenen dabei helfen, Konzentration, Aufmerksamkeit und kognitive Leistungen zu steigern. Sie können außerdem beim Umgang mit Ängsten und Unsicherheiten, z. B. im Rahmen einer Prüfungsvorbereitung, genutzt werden.
Besonders, wenn Sie sich im Bereich der Lernförderung engagieren, z. B. einen Deutschkurs oder Hausaufgabenhilfe anbieten, ist dieser Workshop interessant.

Nach der Teilnahme können Sie die erlernten Selbsthilfetechniken mit viel Spaß und Bewegung in Ihre Angebote einbringen und an die Teilnehmenden weitergeben. Genauso gut lassen sich die Übungen natürlich in den persönlichen Alltag integrieren.

Bitte beachten Sie, dass in diesem Workshop beim Erlernen der Übungen ein wesentlicher Fokus auf die persönliche Selbsterfahrung gelegt wird.

Referentin:

  • Britta Afanyibo, Begleitende Kinesiologin und Entwicklungsbegleiterin IKL und freiwillig Engagierte in der UPW Duvenacker bei f & w

Termin: 30. November, 10:00 – 15:00 Uhr (nur mit Anmeldung)

Unsere Fortbildungen richten sich exklusiv an Freiwillige, die sich an unseren Standorten engagieren oder konkret planen, ein Engagement bei uns aufzunehmen. Die Anmeldung erfolgt über das Team der Freiwilligenkoordination.

Mehr erfahren: Freiwilliges Engagement

Fortbildung
fördern und wohnen
Heidenkampsweg 98
20097 Hamburg
040 428 35 0
040 428 35 35 84