Wohnungen für Menschen mit Handicap

Wenn Sie eine Behinderung oder psychische Erkrankung haben, können Sie bei uns zur Miete wohnen – in einem Apartment oder einer Wohngemeinschaft.

Häufige Fragen

Wie kann ich eine Wohnung mieten?

f & w hat Wohnungen für vordringlich Wohnungssuchende. Die Fachstellen für Wohnungsnotfälle der Bezirke entscheiden über die Vergabe.

Für Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung gibt es ebenfalls spezielle Wohnungen. Die Kontaktmöglichkeit finden Sie auf der Seite.

f & w vermietet auch geförderte Wohnungen an Menschen mit Wohnberechtigung ("§5- bzw. §6-Schein") sowie Wohnungen, die ohne diese Voraussetzung vergeben werden. Freie Wohnungen finden Sie im Immobilienportal

Service-Wohnen für Senioren bieten wir an zwei Standorten an. Bitte wenden Sie sich direkt an die Häuser.

Muss ich bei f & w wohnen, um die Hilfe zu nutzen?

Es ist Ihre Wahl, wer Sie betreut und wo Sie wohnen. Wenn Sie bei f & w eine Wohnung mieten, können Sie Unterstützung durch unsere ambulanten Dienste vereinbaren.

Ihren Betreuungs- und Mietvertrag schließen Sie unabhängig voneinander mit uns.

Wie kann ich mich engagieren?

Angebote von Freiwilligen sind in allen Bereichen möglich. Ihre Idee ist willkommen. Für uns ist  entscheidend, ob das Angebot zum Standort und den Wünschen der Menschen passt, für die Sie es anbieten. Unsere Freiwilligenkoordination berät Sie.

Nehmen Sie Kontakt zum Standort Ihrer Wahl oder dem Team der Freiwilligenkoordination auf.

Vermietung
Grüner Deich 17
20097 Hamburg
040 428 35 33 52
040 428 35 31 57