Ausschreibungen

Als Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg ist f & w fördern und wohnen AöR ein öffentlicher Auftraggeber. Somit wenden wir das Vergaberecht an. Aufträge werden im Wettbewerb und im Wege transparenter Vergabeverfahren vergeben.

 

Häufige Fragen

Kann ich Dienstleistungen anbieten?

Als Unternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg ist f & w fördern und wohnen AöR ein öffentlicher Auftraggeber. Somit wenden wir das Vergaberecht an. Aufträge werden im Wettbewerb und im Wege transparenter Vergabeverfahren vergeben.

Wenn Sie als Bieterin oder Bieter bei uns gelistet werden möchten, schicken Sie uns bitte eine Nachricht über das Kontaktformular.

Wie werden Aufträge vergeben?

Welche Kriterien für die Bewertung der Wirtschaftlichkeit sowie der Fachkunde, der Leistungsfähigkeit und der Zuverlässigkeit herangezogen werden, lesen Sie in den Ausschreibungsunterlagen.
Im Rahmen von freihändigen Vergaben oder beschränkten Ausschreibungen werden Bauleistungen ausschließlich an Unternehmen  vergeben, die sich über das „PQ-Verzeichnis“ präqualifiziert haben.

Mittelständische Interessen berücksichtigen wir gemäß Hamburgischem Vergabegesetz (HmbVgG) durch Aufteilung in Fach- und Teillose.

Wie verarbeitet f & w personenbezogene Daten (DSGVO) im Beschaffungsmanagement?

Das Beschaffungsmanagement / die Vergabestelle von f & w vergibt öffentliche Aufträge im Wettbewerb und im Wege transparenter Vergabeverfahren. In Vergabeverfahren und den daraus resultierenden Vertragsverhältnissen verarbeitet f & w personenbezogene Daten von Bieterinnen und Bietern, Bewerberinnen und Bewerbern sowie Vertragspartnern.

Erläuterungen zum Umgang mit personenbezogenen Daten sowie Datenschutz-Hinweise und die Rechte-Aufklärung nach DSGVO finden Sie in unserer Datenschutzerklärung auf dieser Website.

Konkrete Informationen zum Umgang mit personenbezogenen Daten in Vergabeverfahren erhalten Sie ergänzend in unserem Informationsschreiben (PDF).

Aktuelle Ausschreibungen

Hier finden Sie aktuelle Ausschreibungen von fördern und wohnen. Das Herunterladen der Vergabeunterlagen vom Vergabeportal www.deutsche-evergabe.de ist kostenfrei möglich.

Aktuell liegen 2 Ausschreibungen vor:

  • VV 067-2020 sr

    Wirtschaftsprüferleistungen

    Wirtschaftsprüfungsleistungen für das Geschäftsjahr 2021 sowie optional vier Folgegeschäftsjahre (2022 – 2025)
    Vergabeart: Verhandlungsverfahren mit Teilnahmewettbewerb (EU)
    Angebotsschlusstermin: 28.12.2020
    Datum der Veröffentlichung: 27.11.2020
  • OV 702-2020 cp

    Generalplanung der Erschließungsmaßnahmen für das Wohnquartier „Hafenbahnpark“ in Hamburg - Wilhelmsburg

    f & w fördern und wohnen AöR (f&w) ist ein Tochterunternehmen der Freien und Hansestadt Hamburg mit über 1.500 Mitarbeitenden und 150 Standorten. Als Sozialunternehmen ist es ihre Aufgabe, obdach- und wohnungslosen, geflüchteten und Menschen, die es auf dem Wohnungsmarkt besonders schwer haben, sowie Menschen mit Behinderung oder psychischer Erkrankung in Hamburg Wohnraum und Unterstützung zu geben. Momentan gibt es in den Unterkünften bzw. Einrichtungen von f&w mehr als 32.000 Plätze. f&w plant derzeit mit der Unterstützung eines bereits beauftragten Generalplaners für die hochbaulichen Leistungen eine Neuordnung und Neubebauung ihres Grundstücks An der Hafenbahn 5-13 im Norden Wilhelmsburgs. Auf dem ca. 1,55 ha großen Grundstück sollen um die 350 Wohnungen sowie Gewerbeflächen in mehreren Gebäuden entstehen. Die derzeitige Bestandsbebauung aus dem Jahr 1973 wird zurück gebaut. Gegenstand dieser Ausschreibung ist die Generalplanung sämtlicher Erschließungsmaßnahmen, die zur Umsetzung der geplanten Nutzung erforderlich werden. Dazu zählen die Planungen der Frei- und Verkehrsanlagen sowie die Ingenieurplanungen der Trinkwasserversorgung sowie der Schmutz- und Regenwasserentsorgung, wobei nicht immer alle Leistungsphasen bzw. Grundleistungen einer Leistungsphase erforderlich sind.
    Vergabeart: Offenes Verfahren (EU)
    Angebotsschlusstermin: 14.12.2020
    Datum der Veröffentlichung: 13.11.2020

Verkauf von Containern, Container- oder Modulgebäuden

fördern und wohnen verkauft aufgrund einzelner Standortschließungen Wohn-/Bürocontainer, Container- oder Modulgebäude.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an den unten stehenden Kontakt.

Beschaffungsmanagement
Heidenkampsweg 98
20097 Hamburg
040 428 35 0
040 428 35 35 84