Fördern und Wohnen
Sie sind hier:

Neue Nachbar:innen bei Kaffee und Kuchen kennenlernen

| Mach doch News

Ihr liebt Kaffee und Kuchen und möchtet neu zugezogene Menschen in eurer Nachbarschaft kennenlernen? Dann gestaltet das Begegnungscafé zusammen mit den Bewohner:innen und uns. Ob gemütlicher Austausch, spielen oder basteln – hier entsteht Raum für alles, was Spaß macht.

Begegnungscafé in Altona

Die Unterkunft Alte Königstraße für geflüchtete und wohnungslose Menschen befindet sich in der Nähe des Altonaer Rathauses. Sie ist gut mit Bahn (S-Altona) und Bus zu erreichen. Für freiwillige Angebote gibt es Gruppenräume.

Lust und Zeit? Einfach anrufen oder schreiben:

Anke Both, Freiwilligenkoordinatorin Altona und Eimsbüttel
Tel.: 040 428 35 37 62
E-Mail

Mach doch, was du willst! Aber mach es bei uns! Von A wie Ausflug bis Z wie Zumba ist alles drin: Freiwilliges Engagement

Kaffee, Tee, Gebäck und Früchte auf Tisch

Allgemeine Kontaktdaten Fördern und Wohnen

  • Fördern & Wohnen
    Heidenkampsweg 98
    20097 Hamburg
  • 040 428 35 0
  • 040 428 35 35 84