Wohnen für Menschen mit Behinderung

Im Haus Huckfeld leben Sie mit geistiger oder mehrfacher Behinderung. Bei uns haben Sie ein eigenes Zimmer, teilen sich das Bad zu zweit. Wir sind rund um die Uhr für Sie da.

Wir unterstützen Sie

  • beim Waschen und Anziehen
  • beim Zubereiten und Essen von Mahlzeiten
  • beim Wäschewaschen, Aufräumen und Putzen
  • beim Unterwegssein im Stadtteil
  • beim Arbeiten und in der Freizeit
  • im Umgang mit Geld
  • bei Behörden- und Arztbesuchen

Wohnen im Haus Huckfeld

  • 3 Wohnbereiche, je bis zu 16 Einzelzimmer
  • Barrierefreie Wohngruppen
  • 24-Stunden-Betreuung
  • Kabel-, Telefon- und Internetanschluss
  • Bewohner-Besprechungen, Wohnbeirat

Im Wohnbereich teilen Sie sich Küche und Gemeinschaftsräume. In der Gruppe organisieren Sie den Haushalt. Sie kaufen selbst ein, machen sich Essen, kümmern sich um die Geschirrspülmaschine. Ein Wochenplan zeigt, wer was macht. Und Sie reden bei allem mit, was Sie und die Gruppe bewegt.

Wohn-Training

In der Wohngemeinschaft Zur Mühle leben Sie gemeinsam mit 10 Personen. Das Haus hat einen Gemeinschaftsraum mit großem Garten. Hier bereiten wir Sie auf das Wohnen in der eigenen Wohnung vor. Wir sind täglich vor Ort, assistieren Ihnen in Haushalt und Alltag, bis alles selbstständig klappt.

Aktives Miteinander

Sie gestalten Ihren Tag, wie es Ihnen gefällt. Ganz aktiv.

Lage und Anfahrt

Das Haus Huckfeld und die WG Zur Mühle befinden sich in Hittfeld. In dem kleinen Ort fällt es leicht, sich zu orientieren. Zum Einkaufen und zu Ärzten ist es nicht weit.

Eine Bushaltestelle ist vor der Haustür von Huckfeld. Mit dem Bus gelangen Sie nach Hamburg-Harburg, in die Hamburger Innenstadt und Umgebung (HVV).

Aufnahme

Sie sind interessiert? Bei einem Kennenlernen klären wir gemeinsam, was Sie brauchen und wer die Kosten übernimmt. Wir setzen Sie auf die Warteliste.

Haus Huckfeld
Bahnhofstraße 24
21218 Seevetal
04105 50 06 12
04105 50 06 32